Folgen

Problemlösungen rund um den Flashplayer

Um Asterix & Friends im Browser zu spielen, wird der Adobe Flashplayer benötigt. Auch wenn der Flashplayer installiert ist, blockieren die meisten Browser Flash-Anwendungen zunächst, sodass beim Versuch das Spiel zu laden nur eine schwarze, weiße oder graue Seite angezeigt wird. 

Chrome

Problem 1: Flash funktioniert nicht, weil es nicht auf dem neusten Stand ist oder weil Chrome Flash nicht erlaubt

So können Sie das Abspielen von Flash-Anwendungen erlauben: 

  1. Installieren Sie den Adobe Flashplayer.
  2. Klicken Sie auf "..." oben rechts in ihrem Browser und wählen Sie "Einstellungen". Einstellungen_DE_1.png
  3. Unter "Datenschutz und Sicherheit", klicken Sie auf Website-Einstellungen. 
  4. Unter "Berechtigungen", klicken Sie auf "Flash". 
  5. Klicken Sie auf "Ausführen von Flash für Websites blockieren (empfohlen)", sodass der Schalter rechts blau wird und der Anzeigetext "Zuerst fragen" anzeigt. Einstellungen_DE_2.png
  6. Besuchen Sie die Webseite, auf der Sie Asterix & Friends spielen möchten, zum Beispiel Facebook. Oben links in der Adresszeile befindet sich ein kleines Schloss.Einstellungen_DE_3.png
  7. Klicken Sie auf das Schloss und wählen Sie "Zulassen" im Dropdownmenü. Einstellungen_DE_4.png
  8. Laden Sie die Seite neu. 

Flash wird jetzt auf der Seite zugelassen und nach dem Aktualisieren wird das Spiel laden. 

Firefox

So können Sie das Abspielen von Flash-Anwendungen erlauben: 

  1. Installieren Sie den Adobe Flashplayer.
  2. Klicken Sie auf die drei Linien oben rechts in Ihrem Browser und wählen Sie "Add-ons"  FF_Einstellungen_DE_1.png
  3. Klicken Sie links auf auf "Plugins" und stellen Sie sicher, dass "Shockwave Flash" auf "Nachfragen, ob aktiviert werden soll" steht. FF_Einstellungen_DE_2.png
  4. Besuchen Sie die Webseite, auf der Sie Asterix & Friends spielen möchten, zum Beispiel Facebook. 
  5. Klicken Sie auf Ihrem Bildschirm auf "Adobe Flash ausführen" und klicken Sie anschließend "Erlauben". FF_Einstellungen_DE_3.png
  6. Laden Sie die Seite neu. 

Flash wird jetzt auf der Seite zugelassen und nach dem Aktualisieren wird das Spiel laden. 

Problem 2: Die Seite bleibt weiß, obwohl Flash zugelassen und auf dem neusten Stand ist

  1. Besuchen Sie die Seite: chrome://flags/#same-site-by-default-cookies
  2. In der Zeile „SameSite by default cookies“ (hervorgehoben in gelb) klicken Sie auf das Dropdown-Feld und setzen Sie den Wert auf „Disabled“
  3. Starten Sie Chrome neu, damit die Änderungen übernommen werden.

Anschließend sollten Sie Asterix & Friends wieder, wie gewohnt, über Chrome spielen können.

Internet Explorer

So können Sie das Abspielen von Flash-Anwendungen erlauben: 

  1. Installieren Sie den Adobe Flashplayer.
  2. Klicken Sie auf das Rädchen rechts oben in Ihrem Browser und wählen Sie "Add-Ons verwalten" IE_Einstellungen_DE_1.png
  3. Unter "Werkzeugleisten und Erweiterungen" klicken Sie auf "Shockwave Flash Object" und klicken Sie unten rechts auf "Aktivieren". IE_Einstellungen_DE_2.png
  4. Besuchen Sie die Webseite, auf der Sie Asterix & Friends spielen möchten, zum Beispiel Facebook. 

Flash wird jetzt auf der Seite zugelassen und nach dem Aktualisieren wird das Spiel laden. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk